Helfen in der Bitterfelder Straße

Bitterfelder_Str
Bitterfelder Straße 11 und 13

Um drohende Obdachlosigkeit von Geflüchteten zu verhindern, werden weitere Notunterkünfte eingerichtet. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales hat die Gebäude in der Bitterfelder Straße 11 und 13 hierfür beschlagnahmt. Jedes Gebäude wird einzeln von einem Träger betrieben. Die Bitterfelder Straße 11 wurde vom Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk mit ca. 400 BewohnerInnen, die 13 von der Volkssolidarität mit ca. 250 BewohnerInnen übernommen.


Spenden

Hier findet ihr die aktuellen Bedarfslisten:

Bitterfelder Straße 11

Bitterfelder Straße 13

Spenden können zumeist von 10:00 bis 17:00 Uhr in den Unterkünften abgegeben werden.


Kontakt

Du möchtest helfen? Dann melde dich bei uns und wir vermitteln den Kontakt zu den HelferInnen vor Ort.

www.facebook.com/willkommen.in.marzahn

willkommeninmarzahn.wordpress.com

willkommen.in.marzahn@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s