III. Blumberger Damm

1. Warum wird die mobile Unterkunft an diesem Standort errichtet?

2. Ist die Entscheidung noch verhandelbar?

3. Wie ist der gegenwärtige Planungsstand?

4. Wann ist mit der Eröffnung der Einrichtung zu rechnen?

5. Wie viele Personen werden in der mobilen Unterkunft untergebracht?

6. Für wie lange wird die mobile Unterkunft bestehen bleiben?

7. Belasten die Kosten für die Errichtung und den Betrieb der mobilen Unterkunft den Bezirkshaushalt?

8. Welcher Träger wird mit dem Betrieb der künftigen mobilen Unterkunft beauftragt?

9. Woher kommen die Menschen, die in der mobilen Unterkunft untergebracht werden?

10. Wie wird sich der Alltag der Menschen in der mobilen Unterkunft gestalten?

11. Wie lange bleibt ein Flüchtling in der Einrichtung?

12. Wie wird die Beschulung der schulpflichtigen Kinder organisiert?

13. Wie wird die Versorgung der Flüchtlingskinder mit Kitaplätzen sichergestellt werden können?

14. Wie reagiert das Bezirksamt angesichts des Informationsbedürfnisses der Bürger_innen, und wie werden weiterhin Informationen vermittelt?

15. An wen kann ich mich wenden, wenn ich grundsätzliche Fragen habe?

16. An wen kann ich mich wenden, wenn ich helfen möchte?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s