Aktion #willkommeninmarzahn

Viele Menschen melden sich bei uns und wollen helfen. Jugendklubs, soziale Einrichtungen und viele Einzelpersonen haben in den letzten Wochen und Monaten bereits eigene Aktionen zur Unterstützung von Flüchtlingen gestartet. Schreibt uns davon und wir veröffentlichen eure Aktionen. Wir wollen auch zeigen, dass Menschen in Not in Marzahn-Hellersdorf willkommen sind. Wenn ihr mitmachen wollt, macht ein Foto mit einem Schild #willkommeninmarzahn und schickt uns dieses. Wir veröffentlichen die Bilder hier nach und nach.

willkommen


Schueler„Schüler gegen Rassismus Marzahn-Hellersdorf“ sagen: Willkommen in Marzahn!
Am Tagore-Gymnasium in Marzahn gibt es eine sehr engagierte SchülerInnengruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat ihre MitschülerInnen über Flucht, Asyl und gegen Rassismus aufzuklären. Ob mit Informationsveranstaltungen oder bei Demonstrationen gegen Rechts – die jungen Leute der Gruppe setzen sich für ein solidarisches Miteinander in Marzahn-Hellersdorf ein.


11073507_401908033317003_739422738929512164_o

Die „Alte Börse Marzahn“ sagt ‪#‎willkommeninmarzahn‬ !
Künstlerinnen und Künstler bringen auf dem spannenden Areal an der Marzahner Chaussee ein buntes und vielfältiges Leben nach ‪#‎mahe‬ . Verschiedene Projekte mit Flüchtlingen haben an diesem Ort des Willkommens bereits stattgefunden.


10953973_1603519299878256_196561390509659585_n

Sozial- und Gesundheitsstadträtin Dagmar Pohle sagt „Willkommen in Marzahn“! Vor einigen Monaten hat sie eine Vernetzungsrunde im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte ins leben gerufen, an der Vereine, Einrichtungen und Initiativen aus dem Kiez teilnehmen. Jeden Montag wird beraten, was es noch alles zu tun gibt, damit die neuen Marzahnerinnen und Marzahner hier gut ankommen.


???????????????????????????????

Der Bezirksverband Marzahn-Hellersdorf der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) heißt Flüchtlinge im Bezirk willkommen. GEW-Mitglieder engagieren sich, damit Schülerinnen und Schüler mit Fluchthintergrund in Marzahn-Hellersdorf gleiche Bedingungen wie alle Kinder erhalten. Gemeinsam mit weiteren GewerkschafterInnen zeigen sie Gesicht gegen Rechtsextremismus und für einen toleranten und bunten Bezirk.


DSC_0327

Karin Scheel, Leiterin der Galerie „M“ in der Marzahner Promenade, sagt #willkommeninmarzahn
Gemeinsam mit ihrem Team engagiert sie sich für eine gute Nachbarschaft im Kiez. Die Galerie „M“ ist ein offenes Haus der Kultur für alle Bewohnerinnen und Bewohner Marzahn-Hellersdorfs.


10995954_1611493892414130_1168506968043781260_o

Neben vielen ehrenamtlichen Bürger_innen engagieren sich auch die demokratischen Parteien in Marzahn-Hellersdorf für Flüchtlinge. Bündnis90/Die Grünen sagt ebenfalls #willkommeninmarzahn: „Zuflucht suchende Menschen sind in Marzahn-Hellersdorf willkommen! Wir danken den zahlreichen Hilfen von Vereinen, Verbänden, Institutionen und Einzelpersonen, die für Solidarität und die vielfältige Unterstützung der geflüchteten Menschen sorgen und gesorgt haben.“


DSC_0356_klein

Die Linksfraktion in der BVV #mahe sagt#willkommeninmarzahn. Bezirksverordnete der LINKEN, wie beispielsweise Flüchtlingsberater Klaus-Jürgen Dahler, engagieren sich ehrenamtlich für eine gute Willkommenskultur im Bezirk. Meist sind es die ganz praktischen Angelegenheiten wie Schulplätze, Mittagessenversorgung der Kinder und rechtliche Unterstützung der Flüchtlinge, die jenseits der Öffentlichkeit geregelt werden müssen.
Klaus-Jürgen Dahler: „Menschen, die eine zumeist gefährliche Flucht hinter sich haben, wollen hier erstmal in Ruhe ankommen. Sie zu unterstützen die oftmals bürokratischen Schwierigkeiten zu meistern ist für mich auch ein ganz persönliches Anliegen.“


Clara_Herrmann_willkommen

Die Berliner Abgeordnete Clara Herrmann (Bündnis90/Die Grünen) unterstützt ihre Marzahn-Hellersdorfer KollegInnen gegen Rechtsextremismus und für eine starke Willommenskultur für Flüchtlinge. Im Abgeordnetenhaus und darüber hinaus engagiert sie sich gegen Neonazis und unterstützt den Protest gegen die wöchentlichen Aufmärsche der Rechtsextremen in Marzahn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s